Hilfsnavigation .


Selbsthilfegruppe Osteoporose .

Angebotsbeschreibung .

Osteoporose ist eine Krankheit, die mit dem Verlust von Knochensubstanz verbunden ist. Beim gesunden Erwachsenen halten sich Knochenneubildung und die Knochenabbaurate die Waage.
Bei der Osteoporose ist dieses ausgewogene Verhältnis gestört. Entweder wird zu wenig Knochen neu gebildet, oder der Knochen wird vermehrt abgebaut. Als Folge wird der Knochen porös und brüchig.
Die Selbsthilfegruppe strebt deshalb an, Patienten durch Information und Beratung den Weg in die bereits vorhandenen Lebenssituation zu ebnen. Betroffene lernen mehr über ihre Krankheit und erfahren, wie sie sich selbst und gegenseitig helfen können.

Kontaktdaten .

Osteoporose Selbsthilfegruppe Holzminden
Holunderbusch 10
37603 Holzminden

Internet: www.osteoporose-holzminden.de

Ansprechpartner .

Doris Bühn
Telefon: 0 55 31 / 75 37

E-Mail: d-buehn@web.de

zurück zur vorherigen Seite: Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose .
weiter zur nächsten Seite: Verwaiste Eltern .