Hilfsnavigation .


Holzminden, Projekt Begegnung .

Der eingetragene und gemeinnützige Verein PROJEKT BEGEGNUNG, versteht sich als Dienstleister im Bereich der unterschiedlichen Jugendhilfeleistungen auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen des Sozialgesetzbuches VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) und des Jugendgerichtsgesetz (JGG). Auftraggeber sind die verschiedenen örtlichen Träger der Jugendhilfe (Jugendämter) und Kommunen. Leistungsempfänger sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien. PROJEKT BEGEGNUNG hat sich zu einem zuverlässigen, innovativen Partner der Jugendämter und Kommunen entwickelt.

Quelle: Homepage des Vereines

Angebotsbeschreibung .

Im Bereich Familienhilfe bietet der Verein, Kindern ab 8 Jahren und Jugendlichen sowie jungen Volljährigen, die aufgrund einer problemhaften Sozialisation, beziehungsweise akuter Konfliktsituationen in ihrem Entwicklungsprozess beeinträchtigt sind, Hilfen an.

Ziele sind:

  • Verbleib im Lebensumfeld
  • Stärkung des Selbsthilfepotentials der Eltern
  • Klärung und Bewältigung familiärer Konflikte
  • Förderung von Selbstbewusstsein, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Entwicklung und Realisation individueller Interessen im Freizeitbereich
  • Aufbau und Erhalt tragfähiger Beziehungen

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kontaktdaten .

Projekt Begegnung
Ansprechpartner Herr Reeling
Obere Straße 14
37603 Holzminden

Telefon: 0 55 31 / 77 87
Fax: 0 55 31 / 77 19
E-Mail: info@projekt-begegnung.de
Internet: www.projekt-begegnung.de/verein.html


zurück zur vorherigen Seite: Holzminden, AWO .
weiter zur nächsten Seite: Holzminden, Kinderschutzbund .