Hilfsnavigation .


Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe Holzminden .

Clusterkopfschmerzen sind attackenartig auftretende, grund- und zusammenhangslose Kopfschmerzen von so starker Intensität, dass der Betroffene dabei ihn Ohnmacht fallen kann.
Eine informative Beschreibung dieser Krankheit finden Sie unter anderem, wenn Sie den nachstehenden Link anklicken.
Internet: www.clusterkopf.de

Angebotsbeschreibung .

Die Selbsthilfegruppe für an Clusterkopfschmerz- Erkrankte und deren Angehörige trifft sich regelmäßig, um den Austausch und die Erfahrungen zu teilen, damit man mit den Belastungen der Krankheit besser zurecht kommt.

Kontaktdaten .

Bildungszentrum der Kreisvolkshochschule
Bahnhofstraße 31
37603 Holzminden

Treffen
Jeden zweiten Samstag im Monat um 14.00 Uhr.

Ansprechpartner .

Manfred Sander, Telefon: 0 55 31 / 94 93 25


zurück zur vorherigen Seite: Holzminden .
weiter zur nächsten Seite: Al-Anon, Selbsthilfegruppe für Angehörige und Freunde von Alkoholikern .